Neben einer Teilnahme an der Parkinson Forschungsklinik in Strassen, besteht auch die Möglichkeit von unseren Flying Team an folgenden Standorten in ihrer Nähe untersucht zu werden, die an festen Terminen angefahren werden. Derzeit stehen Ihnen folgende Standorte zur Auswahl:

 

   Association Parkinson Luxembourg    16, rue des Chaps
L-3348 Leudelange
         
  Centre Hospitalier du Nord   120, avenue Salentiny
L-9080 Ettelbrück
         
  Centre Hospitalier Emile Mayrisch   Rue Emile Mayrisch
L-4240 Esch-sur-Alzette

 

Das Flying Team fährt die Standorte an festen Terminen mit dem Flying Team Mobil an, das von der Fondation André et Henriette Losch gespendet wurde. Vor Ort führen ein Neurologe, eine Neuropsychologin und eine Krankenschwester des NCER-PD Flying Teams die Untersuchungen durch und sammeln Blut-, Urin- und Speichelproben, die dann in der Luxemburger Biobank (IBBL) für das Forschungsprogramm aufbereitet und aufbewahrt werden. Dabei ist es besonders wichtig, dass die Proben schon während des Transports fachgerecht gelagert werden können. Hier hilft die Sonderanfertigung des geschenkten Fahrzeuges mit entsprechenden Lagermöglichkeiten und liefert somit einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung. Hausbesuche können jedoch nicht durchgeführt werden.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder sich als Patient für eine Teilnahme an einem Flying Team Standort anmelden wollen, nehmen Sie bitte telefonisch oder per email Kontakt mit unserem Team am Centre Hospitalier de Luxembourg auf.  

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

Tel:  +352 44 11 4848

Fax: +352 44 11- 48 48