Die Woche des Gehirns

Die Woche des Gehirns ist eine einwöchige weltweite Kampagne, die darauf abzielt, die Öffentlichkeit auf die Fortschritte und Vorteile der Hirnforschung aufmerksam zu machen.

Die Woche des Gehirns wurde 1995 von der Dana Alliance for Brain Initivates begründet und wird von der Dana Stiftung koordiniert. Strategische Partner sind unter anderem die Gesellschaft für Neurowissenschaft, der Verband europäischer Gesellschaften für Neurowissenschaften und die Internationale Organisation für Hirnforschung.

In einer Feier für das Gehirn vereint die Woche des Gehirns jeden März die Bemühungen von Organisationen weltweit. Zahlreiche Forschungszentren, Universitäten und Museen auf der ganzen Welt haben Tage der Offenen Tür, Ausstellungen, Vorlesungen, Social media Kampagnen, Workshops und vieles mehr organisiert. Jede mögliche Art der on- und offline Aktivität, die das Bewusstsein nicht nur für das Gehirn und seine Komplexität steigert, sondern auch für die getätigte Forschung, ihre Leistung und dafür, wie viel es noch zu entdecken gibt.

Zu diesem Anlass, haben wir jeden Tag einen TED Talk veröffentlich, der die Themen Gehirn und Hirnforschung behandelt. Schauen Sie sich die Liste unten an und lernen Sie mehr über die faszinierende Welt des Gehirns!

P.S. Auch wenn die TED Talks auf Englisch sind, besitzen alle Untertitel in mehreren Sprachen, einschließlich Deutsch und Französisch!