Parkinson-Krankheit mythos 45  

 

Das stimmt nicht - für Menschen mit Parkinson ist Bewegung sehr wichtig. Es hilft, häufige Probleme wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verhindern und wirkt sich positiv auf die Parkinson-Symptome aus. Sport kann auch helfen, nicht-motorische Symptome wie Verstopfung oder Schlaflosigkeit zu reduzieren. Experimentelle Tierversuche haben gezeigt, dass Bewegung das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen kann.

 

Read more Parkinson's Myths here!